Alberto Giacometti
Non capisco né la vita né la morte
Je ne comprends ni la vie ni la mort
Ich verstehe weder das Leben noch den Tod

Titelbild-franz.jpg


«Ein wirklicher Wurf, mit vielen der Öffentlichkeit unbekannten Photografien. Eine wirkliche Bereicherung der grossen Masse von Publikationen über Alberto.»
Eberhard W. Kornfeld

 

Am 11. Januar 2016 ist zum 50. Todesjahr des Schweizer Künstlers Alberto Giacometti die Fotodokumentation in drei Sprachen erschienen. Die 44 teils unveröffentlichten Fotografien zeigen Alberto Giacometti während seiner letzten Aufenthalte in seinem Bündner Heimattal Bergell. Sie zeichnen das Ende seines Lebens- und Schaffensweges und dokumentieren die Begräbnisfeier vom 15. Januar 1966. Kurzbiografien und ausgewählte Nachrufe stellen den Kontext zu seinem Wirken und seiner damaligen Bedeutung her. Ein Einlageblatt mit Karte ermöglicht das Aufsuchen der Originalaufnahmeorte der Fotografien und lädt so zu einem dokumentierten Spaziergang von Giacomettis Heimatdorf Stampa hin zu seiner letzten Ruhestätte auf dem Friedhof von San Giorgio in Borgonovo ein.

Das Centro Giacometti würdigt mit dieser Fotodokumen-
tation den Künstler, der trotz Weltruhm bis zuletzt immer wieder in das Bergell und besonders in sein Heimatdorf Stampa zurückkehrte. Die fotografische Konzentration auf das Leben und das Umfeld Alberto Giacomettis während seiner letzten Aufenthalte im Bergell in Kombination mit einer erläuternden Wegkarte lässt die Publikation nicht nur zu einem wichtigen Zeitdokument, sondern auch zu einem aktuellen touristischen Instrument werden. Durch die Dreisprachigkeit wird die Lektüre und Nutzung vor Ort einer breiten Interessensgruppe zugänglich.

Weitere Informationen unter www.centrogiacometti.ch

 

Buchinformation

Titel:




Herausgeberin:
Autoren:
Verlag:
Auslieferung:
Sprachen:
Umfang:
Format:
Abbildungen:
Ausstattung:
Preis:
ISBN:

 


Alberto Giacometti
Non capisco né la vita né la morte
Je ne comprends ni la vie ni la mort
Ich verstehe weder das Leben noch den Tod
Fotodokumentation zum 50. Todesjahr Alberto Giacomettis
Fondazione Centro Giacometti
Marco Giacometti / Claudia Demel
Salm Verlag, Wohlen/Bern
Salm Verlag, Wohen/Bern
Italienisch, Französisch, Deutsch
56 Seiten, 3 Einlageblätter mit Karte
29 x 42 cm
44 Fotografien
Softcover
CHF/€ 30.–
978-3-7262-1432-6

 

Salm Verlag Hauptstrasse 23 CH-3033 Wohlen Bern
Tel. 0041 (0)31 822 01 01
fRQTGxI9DhwREAsYDxEcGlMeFQ@nospam
www.salmverlag.ch

Titelbild hochauflösend

 bestellen